Haltung

Unsere Haltung fußt im Wesentlichen auf unserer Gesinnung, die durch ein Wechselspiel unserer Werte und Moralvorstellungen gebildet wird. Die Haltung hat starken Einfluss auf Denkweisen, Handlungen, Zielsetzungen und Aussagen eines Menschen. Ob in der Schule, im Studium, Alltag oder Berufsleben, mit der richtigen Haltung kommen Menschen besser voran, überwinden Hindernisse schneller, gehen mit Rückschlägen konstruktiver um und leben am Ende zufriedener. Besonders im 21.Jahrhundert mit seinen schnellen Trends und Entwicklungen kann die richtige Haltung zu privatem und beruflichen Erfolg beitragen.

Saliya musste mit dem Auftreten seiner Behinderung im Alter von 15 Jahren lernen, auf alle Hindernisse der sehenden Welt sofort und lösungsorientiert zu antworten. Im Fokus standen immer die effektive Überwindung der Unwägbarkeiten oder das Entwickeln von neuen Strategien, um am Ende doch noch ans Ziel zu gelangen. Dabei ging nicht immer alles glatt und oft musste die Kämpfernatur Lehrgeld bezahlen. Er plädiert heute für eine positive innere Einstellung und rät überkommene Denkmuster hinter sich zu lassen. Dank seiner Haltung hat Saliya trotz erheblicher Einschränkungen alle Krisen gemeistert und ist heute ein erfolgreicher Geschäftsmann.

Saliya gewährt seinen Zuhörern in diesem Vortrag Einblicke in sein Seelenleben seine Denkmuster sowie seine Vorstellungen von Werten und Moral.

Er nimmt sein Publikum mit auf seine Reise durch sein Leben und gibt jedem Zuhörer den Anstoß, seine eigene, innere Einstellung und Denkweise zu hinterfragen, sich bestenfalls neuen Lösungen und Wegen zu öffnen. Durch seinen anschaulichen Erzählstil bewegt Saliya Menschen dazu, sich im Alltag und Beruf offener und kreativer mit der eigenen Haltung auseinanderzusetzen und sich bestenfalls neu auszurichten. Um sich in der komplexen, digitalen und sich schnell ändernden Welt zu behaupten, kann die richtige Haltung einen positiven Beitrag leisten.

Titel/Deutsch: „Allen Widerständen zum Trotz!!“
Titel/English: „Against all odds!”

Vortragsdauer: 30-45 Minuten