KUNDENSTIMMEN

 

I highly recommend Mr Saliya Kahawatte as a key note speaker who greatly impressed us with a moving account of his dramatic experiences as a visually disabled person in the working world.This speech was given at the Diversity & Inclusion Days 2017 held at the headquarters of the European Central Bank in Frankfurt am Main on 12 and 13 June 2017. Mr Kahawatte captured our attention and touched our emotions during his 40 minute speech – given without notes. His authentic description of the problems faced by a disabled person at the workplace and the strategies he developed to solve them gave us pause for thought. Where did this man get the courage and self-confidence to overcome the many set-backs in his life and continue to persue his carreer goals?! He gave us a true picture of the situation of the visually impaired in the labour market. We can and should integrate this knowledge in our daily actions and thinking. Thanks again for your inspiring example M. Kahawatte!“ (Jörn Paulini, Diversity-Team, European Central Bank)

Saliya Kahawatte war für uns ein Glücksfall. Er hat viele Zuhörer durch seine besondere Geschichte berührt und durch seine Haltung in den widrigsten Lebensumständen beeindruckt.Kaum jemand, der nicht seinen Leitsätzen am Ende des frei gehaltenen Vortrages volle Aufmerksamkeit geschenkt hat. Die Zusammenarbeit war freudevoll und geprägt von der Überzeugung, dass man stets ein Grad MEHR SERVICE liefern kann.

Der individualisierte und nochmals adaptierte Vortragspart war ein Highlight auf unserer

361° ALCON TOUR. Die Resonanz unserer Kunden war sehr positiv und daran hatte Saliya Kahawatte einen maßgeblichen Anteil. (Heike Hädrich, Head Professional Affairs, Alcon GmbH)

60 Minuten Vortrag sind noch nie so schnell verfolgen wie im Vortrag von Herrn Kahawatte, Ausreden, warum etwas NICHT geht, nie so unterhaltsam und gleichzeitig berührend entlarvt worden. Einfach faszinierend. Damit erreicht er alle, vom Azubi bis zum Geschäftsführer. Ich würde ihn in meinen Veranstaltungen jederzeit wieder einsetzen und freue mich auf Bücher und Film. (Heike Schirm, Personalentwicklung, Cordes & Graefe KG)

Herzlichen Dank für Ihren lebendigen und eindrucksvollen Vortrag. Mit Ihrer begeisternden und offenen Art ist es Ihnen gelungen, unsere Gäste in Ihren Bann zu ziehen und zu motivieren, Misserfolge im Leben anzunehmen, daraus zu lernen und auch mal neue Richtungen einzuschlagen. Sie haben die Zuhörer mit auf eine sehr inspirierende Reise genommen und die Augen geöffnet für Themen, für die wir alle manchmal blind sind. Sie verkörpern sehr authentisch gelebte Resilienz.“ (Ralf Lanzrath, Group Head of Marketing, PATRIZIA Immobilien AG)

Herr Kahawatte hat sowohl mehreren hunderten Gästen aus dem mittelständischen Unternehmertum als auch uns als gastgebenden Privatbank der BETHMANN FOREN 2014 einen authentischen Einblick in sein Leben ermöglicht – so echt, dass man als Zuhörer von der Intensität seiner Erlebnisse emotional ergriffen ist und nachdenklich wird.“ (Johannes Baratta, Vorstand, Bethmann Bank AG)

Ein einzigartiger Mensch, der aus einer körperlichen Schwäche eine geistige Stärke entwickelt hat. Er lässt sich nicht von visuellen Dingen ablenken, konzentriert sich umso mehr auf die wesentlichen Fakten und strategische Prozesse“. (Alexander Skibbe, Marketing Consultant Volkswagen AG)

Sie haben uns als Mensch sehr berührt und Ihr Input war ein Schlüsselerlebnis unseres stark gesteigerten Erfolgs im Nachgang des Off Sites, der bis heute anhält.“ (Dolores Kleine-Besten, Regionaldirektorin, Deutsche Bank AG)

In summary his words provided me with more openness, new perspectives and a better self-confidence than I had before. I am happy to recommend Saliya Kahawatte to whoever is in a similar position and willing to address their status quo in a critical and open manner.” (Peter Fehlmann, Director Strategic Account Management EMEA, DePuy Synthes / Johnson&Johnson, Switzerland)

Unser Publikum war durchweg beeindruckt. Es ist Ihnen sehr gut gelungen, uns Ihre Lebensgeschichte mit all ihren Höhen und Tiefen näher zu bringen. Ihre Botschaft, das sich Disziplin und Behaarlichkeit auszahlen ist angekommen.“ (Albert Schwarz, Vorstand Volksbank-Raiffeisenbank Riedlingen eG)

Ich hoffe, wir führen diese erfreuliche Zusammenarbeit in der Zukunft weiter fort.“ (Frank Deyle, Vertriebsleiter, ANIFIT AG, Schweiz)

Herr Kahawatte hat bei unserem Unternehmertreffen Kontaktpunkt Wirtschaft eine Facette des umfangreichen Themenbereichs „Wirtschaft und Inklusion“ auf sehr eindringliche und authentische Weise dargestellt. Die Gäste waren beeindruckt und berührt von seinem Lebensweg und dem Umgang damit. Es ist ihm gelungen, eine nachdenkliche Zuhörerschaft zurück zu lassen, da er einen Zugang zu einem Thema geschaffen hat, mit dem man sich in der heutigen Zeit als Führungskraft auseinandersetzen muss. (Klaus Wegling, Leiter der Wirtschaftsförderung, Stadt Oldenburg)“

Unsere Mannschaft war von Ihnen und Ihrem Vortrag wirklich sehr begeistert und die Essenz der Veranstaltung – nämlich mit hoher Motivation und starkem Willen seine Ziele zu erreichen, wurde punktgenau von Ihnen getroffen.“ (Alfred Huppertz, Geschäftsleitung Vertrieb, Vorwerk Austria)

Die bildhafte Erzählung Ihrer Lebensgeschichte lässt erahnen, wie viel Kraft, Mut und Entschlossenheit sowie Vertrauen aber auch Risikobereitschaft erforderlich sind, um einen Weg so konsequent zu gehen, wie Sie dies getan haben.“ (Oliver Weiße, stellv. Geschäftsführer, Zentrale/Jobcenter-Hamburg)

Seine methodisch-didaktische Vorgehensweise sowie seine empathischen Fähigkeiten steigerten das Interesse der Teilnehmer und motivierten sie nachhaltig.“

(Bianca Schaffer, Training Manager, Hilton)

Ihre Lebensgeschichte und Ihre klaren Worte zur inneren Einstellung haben uns sehr beeindruckt und einen neuen Fokus auf das, was möglich ist, gesetzt.“ (Florian Seidel, Manager International Operations, Gebr. Heinemann)

An Ihre Art, mit Rückschlägen umzugehen, werden wir uns sicherlich in vielen Situationen wieder erinnern. Vielen Dank für Alles!“ (Sascha Witt, Geschäftsführer, Bayer Gastronomie)

Die Netzwerkkonferenz wurde von allen Teilnehmern als Erfolg gewertet. Ihr Vortrag hatte daran einen sehr großen Anteil.“ (Ute Petrenko, Training Manager, MBE)