Kinofilm / Mein Blind Date mit dem Leben

Saliya erinnert sich…

„Können Sie sich vorstellen, dass wir Ihre Lebensgeschichte als Kinofilm auf die Leinwand bringen?“, fragte die Frau am anderen Ende der Leitung. „Ja, … sicher doch!“, antwortete ich etwas unsicher. Als das Gespräch beendet war, saß ich einige Minuten regungslos in meinen Bürosessel. Ich ging in mich. Erst jetzt wurde mir wirklich klar, was mir gerade angeboten worden war. Mit meiner Autobiografie in Buchform konnte ich bereits viele Menschen erreichen. Der Kinofilm wird mir eine viel größere zusätzliche Bühne bieten, das war mir sofort klar.

Die Produktion von „Mein Blind Date mit dem Leben“ begann im Spätsommer 2015. Viele Hotelszenen wurden im Münchener Luxus-Hotel „Bayrischer Hof“ gedreht. Kostja Ullmann übernahm die Hauptrolle und wurde von Saliya persönlich auf seine Rolle vorbereitet.

Vorbereitungen für den Kinofilm

Am 17. 01.2017 fand die Premiere von „Mein Blind Date mit dem Leben“ in München statt.

Der Kinofilm wurde von mehr als 860.000 Zuschauern in Deutschland gesehen und erhielt eine Bambi-Nominierung als „Bester Film national“ sowie eine Nominierung als „Bester Schauspieler national“ für Kostja Ullmann. Der Film wurde in 40 Länder weltweit verkauft.

Kinotrailer

Am 01. Februar feierte „Mein Blind Date mit dem Leben“ Premiere in Moskau.Moskau Premiere

Auch in Russland ist der Film sehr erfolgreich gelaufen. Saliya war auf der Premiere in Moskau persönlich anwesend und gab zahlreiche Interviews in den bekanntesten russischen Medien.

Bildergalerie zum Kinofilm

saliya_kinofilm7 saliya_kinofilm6 saliya_kinofilm5 saliya_kinofilm4 saliya_kinofilm3 saliya_kinofilm2 saliya_kinofilm1saliya_kinofilm8

Jetzt DVD bestellen